direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

Inhalt des Dokuments

Bis 20.04.2020 keine Präsenzveranstaltungen

Aufgrund der aktuellen Gesundheitslage und zum Schutz unserer Teilnehmenden, Dozent*innen und Mitarbeiter*innen finden bis auf weiteres keine Präsenzveranstaltungen am BZHL statt.

Wir arbeiten daran auf digitale Formate auszuweichen und freuen uns, den Start von FOKUS gute Lehre für Neuberufene und FOKUS gute Lehre für wiss. Mitarbeiter*innen nun online durchzuführen. Auch der schon laufende FOKUS gute Lehre für alle Lehrenden wird in digitaler Form weitergeführt.

Vielen Dank an dieser Stelle schon an die spontane Bereitschaft unserer Dozent*innen von 0 auf 100 in die Online-Lehre umzusteigen!

Aufrgund des Notbetriebes der TU arbeitet das komplette BZHL-Team im Homeoffice, Sie erreichen uns daher am besten per E-Mail. 

Wir freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen! Ihr BZHL Team

Neue Webinare:

Soforthilfe bei der Umstellung auf Online-Lehre: 25.03./26.03. von 19-20 Uhr, Onlinephase, 02.04. von 19-20 Uhr/ 20-21 Uhr in Adobe-Connect mit Heike Schröder

Anmeldung: https://bzhlprogramm.tu-berlin.de/de/events/ec042a00-f4b3-4365-af61-745f7b4c315c [1]

Online lehren - Wie geht das?: Mo, 30.03. /Mi, 01.04. von 18-19 Uhr mit Ulrike Hanke

Anmeldung: https://bzhlprogramm.tu-berlin.de/de/events/202f21ee-11db-4dae-8903-477e0e8f8910 [2]

Weitere Themen sind in Planung, bitte nehmen Sie an der Umfrage unten teil, damit wir schnell erfahren, wobei Sie Unterstützung benötigen.

Erste Hilfe für Ihre Online-Lehre

NEU: Testraum für Ihre virtuelle Veranstaltung
https://webconf.vc.dfn.de/bzhl/ [3]

Ab sofort bieten wir einen Testraum in Adobe Connect an, in dem Sie die Funktionen eines "Virtuellen Klassenzimmers" ausprobieren können. Dieser Raum ist rund um die Uhr für alle Interessierten offen. Von Mo-Fr von 8-10 Uhr sowie 17-19 Uhr findet eine Live-Betreuung statt und Sie können mit unseren studentischen Mitarbeiterinnen ausprobieren und simulieren, wie Ihre LV in Adobe Connect aussehen könnte.

UMFRAGE: Welche Unterstützung  benötigen Sie aktuell bei der Umstellung Ihrer Lehrveranstaltungen auf Online-Lehre? Bitte abstimmen:

https://tweedback.de/kbgu/quiz [4]

 

Links für die Digitalisierung Ihrer Lehrveranstaltung in Kooperation mit unseren Partner*innen:

Angestellte Lehrende der meisten Berliner Hochschulen können mit ihrem Benutzernamen und Passwort über DFN Conf virtuelle Räume in Adobe Connect und PEXIP erstellen. https://www.conf.dfn.de/ [5]

Erfahrungen und Hilfestellungen für die Nutzung von Adobe Connect:

https://wiki.fernuni-hagen.de/dachadobeconnect/index.php/Hauptseite [6]

Sammlung eDidaktik und Tools für die Online-Lehre:

https://www.virtuelle-ph.at/corona/ [7]

Anleitung für die Durchführung von Webinaren:

https://www.virtuelle-ph.at/wp-content/uploads/2019/10/Handreichung_WebinareHochschule-Final.pdf [8]

FAQ E-Learning der HTW:

https://www.htw-berlin.de/<wbr>einrichtungen/<wbr>hochschulleitung/<wbr>sicherheitsingenieure/corona-<wbr>virus/faq-e-learning/ [9]

Anleitungen und Beispiele Online-Lehre Team der TU Berlin:

https://www.zewk.tu-berlin.de/<wbr>v_menue/wissenschaftliche_<wbr>weiterbildung/digitale_medien/<wbr>anleitungen_und_beispiele/ [10]

Zusammenstellung Digitale Tools und Dienste der E-Learning Servicestelle ASH Berlin:

https://www.ash-berlin.eu/<wbr>eles/digitale-tools.html [11]

E-Learning an der FU Berlin Einsatzformen und Werkzeuge:

https://wikis.fu-berlin.de/<wbr>pages/viewpage.action?pageId=<wbr>444563779 [12]

Digitale Medien in der Lehre: Medienkompetenzzentrum Beuth Hochschule

https://www.beuth-hochschule.<wbr>de/digitale-medien [13]

 

Wir arbeiten daran, Ihnen in Kürze weitere Unterstützung bei der Digitalen Umsetzung Ihrer Lehrveranstaltung anbieten zu können.

Schnellnavigation

Kontakt [14]

Das Berliner Zertifikat für Hochschullehre [15]

Programm Sommersemester 2020:

Das Programmheft zum Sommersemester steht jetzt zum Download [16] bereit!

Nach oben

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008